+49 (0) 170 5 44 36 93
kh.schultze@businessfotograf-wuppertal.de
Wir wurden mit dem German Business Award 2023 - Kategorie: Porträt- & Hochzeitsfotografie ausgezeichnet.

Striplight

< Alle Themen

Striplight

Ein Striplight ist ein spezielles Lichtmodifikator (Softbox) in der Fotografie, der dazu dient, das Licht zu formen und bestimmte Effekte zu erzeugen. Es handelt sich um ein längliches Lichtmodul, das oft in Form eines schmalen, rechteckigen Kastens oder einer Röhre mit diffusen Seitenwänden und einer oder mehreren Lichtquellen entlang der Längsseite gestaltet ist.

Striplights werden häufig in Studios oder bei Aufnahmen vor Ort verwendet, um eine sanfte, gleichmäßige Beleuchtung zu erzeugen und gleichzeitig harte Schatten zu minimieren. Sie sind besonders nützlich für die Beleuchtung von schmalen Objekten oder für die Schaffung von schmalen Lichtkegeln für bestimmte Effekte.

Typischerweise werden Striplights seitlich oder von hinten platziert, um bestimmte Bereiche des Motivs hervorzuheben oder um ein diffuses, gleichmäßiges Licht zu erzeugen, das weiche, flache Schatten erzeugt. Sie können auch verwendet werden, um eine subtile Beleuchtung zu erzeugen, die bestimmte Merkmale oder Texturen hervorhebt, ohne harte Kontraste zu erzeugen.

Striplights sind vielseitig einsetzbar und können für verschiedene Arten von Fotografie eingesetzt werden, darunter Porträts, Modeaufnahmen, Produktfotografie und mehr. Sie bieten Fotografen eine Möglichkeit, das Licht zu kontrollieren und kreative Effekte zu erzeugen, um ihre Bilder zu verbessern.

Zurück Softbox
Weiter TFP